DEUTSCHLAND WIRD JÜNGER
ist Impuls und Begegnungsplattform der Jugend- und Teenagerarbeit im Bund FeG für alle Haupt- und Ehrenamtlichen.

Drei Spots machen DWJ einzigartig:

EUER TEAM:
Wir haben euch als gesamtes Mitarbeiterteam vor Ort im Blick.
Zum einen kann das sehr bunt und lustig werden, zum anderen wollen wir Euch ermutigen, so dass Ihr für Euch als Mitarbeiter vor Ort die Impulse aufnehmen und weiterdenken könnt.

JESU AUFTRAG IM BLICK:
Wir schauen gemeinsam auf geistliche Grundprinzipien im Reich Gottes, die Jesus seine ersten Jünger lehrte. So wollen wir entdecken, wie Gott durch uns an seinen verschiedenen „Niederlassungen“ in Deutschland sein Reich bauen will.

GEMEINSAM UNTERWEGS:
Wir sind ein Bund und nicht nur eine Ansammlung von Niederlassungen. Wir sind gemeinsam unterwegs an unterschiedlichen Orten und auf unterschiedliche Art und Weise. Sich kennenzulernen und voneinander zu lernen, sich zu vernetzen, das bereichert und verändert. Wir hoffen, dass es noch mehr Kreise, noch mehr Gemeinden, noch mehr Einzelne werden, die Teil eines großen Ganzen werden wollen.

2019 hieß es ``Machet zu Jüngern``

„Machet zu Jüngern“ fordert Jesus seine Jünger auf. Aber wie geht das eigentlich? Und warum gibt Jesus überhaupt diesen Auftrag?
Wir haben gemeinsam überlegt, wie „Jünger machen“ möglich ist, wie das vor Ort in unseren Gemeinden Wirklichkeit werden kann und was uns dabei ermutigt und bestärkt.

Für nächstes Jahr heißt es: Meldet Euch an kommt als Kreisjugendvertreter, Jugendpastoren und Mitarbeiterkreise, wenn es 2020 wieder heißt: Deutschland wird Jünger

Wie habt ihr ``Deutschland wird Jünger`` erlebt?

„Eine durch und durch inspirierende und motivierende Zeit für unsere Jugendarbeit vor Ort. Tolle Vorträge und Seminare und vor allem Vernetzung mit Jugendmitarbeitern aus ganz Deutschland.“
„Hier kannst du mal über den Tellerrand deiner eigenen Jugendarbeit gucken, Neues kennenlernen, Herausforderungen teilen und in deinem persönlichen Glauben wachsen – diese Tankstelle für deine Jugendarbeit solltest du unbedingt nutzen.“
„Einmal im Jahr die Pausetaste drücken und von oben auf unsere Jugendgruppe draufschauen – dafür fahren wir zu DEUTSCHLAND WIRD JÜNGER. Die Impulse, Fragen und Teamzeiten motivieren uns jedes Jahr aufs Neue mit unseren Jugendlichen unterwegs zu sein.“